Historisches Nüesch Buch

Dr. Jakob Nüesch 1845-1915: Erinnerungen an sein Leben.

Auf Seite 32 wird beschreiben, dass Dr. Jakob Nüesch 1869 eine Stelle an der Knabenrealschule in Schaffhausen angeboten wurde, welche er annahm. Somit ist es sehr warscheinlich, dass es sich um DEN Dr. Jakob Nüesch handelt, welcher in Albert Einstein's Biografie erwähnt wird.

Dr. Jakob Nüesch und Albert Einstein:

1901 wurde Albert Einstein Schweizer Bürger (von Zürich).

In selben Jahr stelle Dr. Jakob Nüesch Albert Einstein ein, der kurz zuvor sein Studium abgeschlossen hatte.
"Der Rektor des Kanbenpensionats in Schaffhausen suchte eine Hilfskraft. Einstein wurde auf Empfehlung eines Studienkameraden, Conrad Habicht eingestellt."
(September 1901 bis Dezember 1901)

Link zur Albert Einstein Biographie

Bild von der Fulachstrasse 22, Schaffhausen um 1900.

Das Knabenpensionat von Dr. Jakob Nüesch wo Albert Einstein arbeitete.

Hier gehts zum Buch: Dr. Jakob Nüesch von Hermann Stamm 1915